CG-Service
CG-Service

Aktuelles  -  CG-Service

Auf dieser Seite möchten wir Sie über aktuelle Ereignisse aus unserem Unternehmen und unserer Branche informieren.

29. Mai 2024

EIN EWIGER MYTHOS:

Minijobber bzw. Aushilfen sind günstiger als Festangestellte

 

Immer wieder bekomme ich zu hören, und selbst die Medien verbreiten es, dass Minijobber wesentlich günstiger sind als Festangestellte, und wir in der Gebäudereinigung so gut Geld verdienen können!

 

Das ist ein ewiger Mythos und entspricht NICHT der Wahrheit!

 

Gestatten Sie mir dies nachfolgend kurz darzustellen.

Folgende Abgaben, die nur der Arbeitgeber zu tragen hat, fallen an:

  1. Krankenversicherung       13,00 Prozent
  2. Rentenversicherung         15,00 Prozent
  3. Pauschalsteuer                  2,00 Prozent
  4. Umlage U1                        1,10 Prozent
  5. Umlage U2                        0,24 Prozent
  6. Umlage U3                        0,06 Prozent
  7. Unfallversicherung             1,30 Prozent

Somit fallen Gesamtabgaben von 32,70 Prozent an, die nur der Arbeitgeber zu tragen hat.

 

Entgegen vieler Meinungen haben ordentlich angemeldete Minijobber auch Anspruch auf bezahlten Urlaub (in unserer Branche 30 Tage pro Jahr) und Anspruch auf Lohnfortzahlung im Krankheitsfall.

 

Inklusiv bezahltem Urlaub und potentiellen Krankheitstagen kann also ein Minijobber das 1,5-Fache mehr kosten als ein/e fest angestellte/r Mitarbeiter/in.

01. Februar 2024

Herzlichen Dank für 10 Jahre Treue

- Frau Tatjana G.

Wir schätzen Ihre Mitarbeit sehr und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit

 

01. November 2023

Essigreiniger ist Gift für Armaturen!

 

Die Ökoratschläge lauten meistens, dass man zur Kalkentfernung im Bad Essigreiniger oder Essigessenz verwenden soll. Dies sei umweltfreundlich, da Essig schnell und vollständig biologisch abbaubar sei, und oft wird auch noch behauptet, dass man damit auch desinfiziert.

Das ist schlichtweg falsch!

 

Essig entfernt nur leichte Kalkschleier, die sich auch mit herkömmlichen Allzweckreinigern und einem Mikrofasertuch entfernen lassen.

 

Harte und unansehnliche Kalkablagerungen gehen damit nicht weg. Diese Kalkablagerungen bieten Raum für Bakterien, die sich darin vermehren können. Somit ist eine hygienische Reinigung auf keine Fälle gewährleistet und es können unangenehme Gerüche entstehen, ganz abgesehen von der Optik.

 

In Essigreiniger sind meistens keine Tenside vorhanden. 

Im Bad wird der Kalk aber von Kalkseife und Fetten überlagert, die sich ohne Tenside nicht entfernen lassen. Somit ist die Wirkung von Essig gleich null!   

Bereits bei der Herstellung der Armaturen entstehen in den Chromschichten winzige Haarrisse. Weiter winzige Beschädigungen können bei der Installation entstehen. Und durch die mechanische Beanspruchung an den Verbindungsstellen entstehen im Laufe der Zeit sowieso kleine Beschädgungen.

 

Essig ist eines der flüchtigsten Säuren und dringt daher an solch winzigen Beschädigungen ein und unterwandert die Chrom- und Nickelschichten und entfernt diese bis zum Grundmaterial Messing. Der Einsatz von Scheuerschwämmen verstärkt dies noch.

 

Essigwasser bildet Grünspan, der sich auch im Inneren der Armatur weiterbildet - und Grünspan ist giftig!

 

Auch wichtig für den Menschen, der mit Essigreiniger hantiert -

die Dämpfe der Essigsäure sind wesentlich gefährlicher als die von Aceton, zum Beispiel. Gemäß der neuen Gefahrenstoffverordnung erfüllt Essigsäure nur begrenzt die Arbeitsplatz-Grenzwerte.

 

FAZIT:

Wenn Sie für sich, der Umwelt und Ihren Armaturen was Gutes tun wollen verwenden Sie Sanitärreiniger auf Basis von Amidosulfonsäure und verzichten Sie auf Essig oder Essigesszenz!

01. Oktober 2023

Herzlichen Dank für 10 Jahre Treue

- Frau Klaudija C.

Wir schätzen Ihre Mitarbeit sehr und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit

25. September 2023

Herzlichen Dank für 10 Jahre Treue

- Herr Ivo C.

Wir schätzen Ihre Mitarbeit sehr und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit

20. August 2022

Herzlichen Dank für 10 Jahre Treue

- Frau Natalya D.

Wir schätzen Ihre Mitarbeit sehr und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit

26. Juni 2022

Herzlichen Dank für 10 Jahre Treue

- Herr Arthur L.

Wir schätzen Ihre Mitarbeit sehr und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit

31. Mai 2022

Herzlichen Dank für 10 Jahre Treue

- Herr Dawid P.

Wir schätzen Ihre Mitarbeit sehr und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit

25. Januar 2022

Bundesarbeitsminister bedient Klischees statt Fakten

01. Dezember 2021

Herzlichen Dank für 10 Jahre Treue

- Frau Elmas K.

Wir schätzen Ihre Mitarbeit sehr und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit

15. November 2021

Wir trauern um den Verlust einer hochgeschätzten und langjährigen Mitarbeiterin.

Über 11 Jahre war Frau Inge T. ein zuverlässiges Mitglied in unserem Unternehmen.

Sie möge in Frieden ruhen.

10. November 2021

Herzlichen Dank für 10 Jahre Treue

- Frau Susanna K.

- Herr Zoltan M.

Wir schätzen Ihre Mitarbeit sehr und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit

09. November 2021

Herzlichen Dank für 10 Jahre Treue

- Frau Bianca S.

Wir schätzen Ihre Mitarbeit sehr und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit

Wir überzeugen Sie gerne

Sie möchten sich von der Qualität unserer Leistungen ein Bild machen?

Rufen Sie uns an unter:

08141/43044

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Anschrift

CG-Service

Axel Grodotzki
Lindacher Weg 1d
82256 Fürstenfeldbruck

Telefon 08141/43044

Fax       08141/530212

E-Mail   info@cg-service.eu

Bürozeiten:

Mo - Do 08:00 - 13:00 Uhr und

            14:00 - 17:00 Uhr

Fr         08:00 - 14:00 Uhr

HINWEIS:

Aus mehreren gegebenen Anlässen bieten wir mit sofortiger Wirkung keine Baureinigungsarbeiten mehr an!!

Stellenangebote unter 

"News" - "Wir suchen.."!

Druckversion | Sitemap
© CG-Service Axel Grodotzki

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.